Unabhängige Geldanlagen Beratung:

  • Unverbindliche und kostenfreie Vergleiche
  • Sichere Geldanlagen besten Zinsen und Flexiblität
  • alle Konditionen bequem online vergleichen


Wir haben die optimale Geldanlage für Sie

Wählen Sie Ihren Vergleich!
Tagesgeld ist eine der beliebtesten Geldanlagen - bei null Risiko und guter Verfügbarkeit bietet es selbst bei den aktuellen Zinsen eine gute Rendite - wir vergleichen für Sie die besten Anbieter!

Zinsrechner Tagesgeldkonto
Schritt 1 Anlagebetrag:
nur Zahl z.B. 10000
Schritt 2 Anlagedauer:
bitte wählen

Tagesgeldkonten nach Zinsen*
 Anbieter / Tagesgeldkonto Rendite Zinsertrag Einlagen-
sicherung
Mehr Infos /
Antrag
1. HSH Nordbank
Flexgeld24
0,80 % 20,01 €
100 %
zum Anbieter
2. FIMBank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,76 % 19,01 €
100 %
zum Anbieter
3. TF Bank
TF Bank Tagesgeld
0,65 % 16,26 €
100 %
zum Anbieter
4. Consorsbank
Tagesgeld
0,60 % 15,00 €
100 %
zum Anbieter
5. Hoist Finance
Tagesgeld
0,60 % 15,00 €
100 %
zum Anbieter
6. Monobank
Tagesgeld Weltsparen
0,60 % 15,00 €
100 %
zum Anbieter
7. Nordax Bank
Tagesgeld
0,55 % 13,75 €
100 %
zum Anbieter
8. TF Bank
Tagesgeld Weltsparen
0,55 % 13,75 €
100 %
zum Anbieter
9. Oney Bank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,50 % 12,50 €
100 %
zum Anbieter
10. Alpha Bank Romania
Tagesgeld
0,50 % 12,50 €
100 %
zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

Tagesgeld

Das Tagesgeld gehört zu den sichersten Produkten im Bereich der Geldanlage und wird heutzutage sowohl von Unternehmen, als auch von sehr vielen Privatkunden genutzt. Die Hauptmerkmale des Tagesgeldes sind neben der großen Sicherheit die Flexibilität, kostenlose Nutzung des Kontos und natürlich, dass man sein Geld jederzeit verfügen kann. Daher bieten heutzutage auch sämtliche Banken ein Tagesgeldkonto an. Dazu empfiehlt sich zuvor einen Tagesgeld Vergleich zu machen. Ein Tagesgeldvergleich ermöglicht den Kunden, den passenden Anbieter mit den besten Tagesgeldkonditionen bzw. höchsten Tagesgeldzinsen zu finden. Da man keine Kündigungsfrist für das Tagesgeld hat, hat sich eine neue Disziplin entwickelt: Tagesgeldhopping. Das bedeutet, die Anleger wechseln das Konto immer dann, wenn ein anderer Tagesgeldanbieter besser Zinskonditionen anbietet.

Tagesgeld - die Vorteile

Das Tagesgeld zählt zu den ganz wenigen Produkten im Finanzbereich, dass bis zu einer bestimmten Anlagesumme keinerlei Risikenaufweist. Es gibt weder ein Zins- oder Kursrisiko, noch ein Währungsrisiko, wenn man sich für die Tagesgeldanlage in Euro entscheidet. Selbst das Emittentenrisiko ist derzeit bis zu einer Summe von mindestens 50.000 Euro pro Kunde in Form der gesetzlichen Einlagensicherung abgesichert.

Tagesgeld Vergleich

Die sehr hohe Sicherheit ist also einer der großen Vorteile des Finanzproduktes Tagesgeld. Allerdings empfehlen wir immer den Tagesgeld Vergleich, denn die Zinsen auf das Tagesgeld variieren von Tagesgeldanbieter zu Anbieter. Ein weiterer Vorteil besteht selbstverständlich darin, dass der Anleger sein auf dem Tagesgeldkonto angelegtes Kapital zu jeder Zeit auch wieder verfügen kann, und zwar ohne Kosten und ohne etwaige einschränkende Bedingungen. Während man bei Sparkonten beispielsweise bei größeren Verfügungen vom Konto den Betrag entweder Monate vorher kündigen muss, oder ansonsten Vorschusszinsen zahlen muss, ist die Verfügung beim Tagesgeld jederzeit in voller Summe ohne Kosten möglich. Der Kostenfaktor ist zudem ein dritter Vorteil der Tagesgeldanlage, denn es kommen auf den Anleger weder Gebühren für die Eröffnung des Kontos zu, noch verursacht die Führung des Tagesgeldkontos Kosten. Mehr Infos zum Tagesgeldvergleich gibt es hier.

Das beste Tagesgeldkonto finden

Das Angebot im Bereich Tagesgeld ist heutzutage riesig, denn nahezu jede Bank, sei es nun in der Geschäftsstelle oder auch online über das Medium Internet, bietet heute als Geldanlage unter anderem auch ein Tagesgeldkonto an. Da sich die Konditionen der Kreditinstitute naturgemäß mehr oder weniger stark voneinander unterscheiden, und man als Anleger natürlich das beste Tagesgeldkonto finden möchte, ist ein Vergleich sehr sinnvoll und bringt einige Vorteile mit sich.

Tagesgeldvergleich

Auf der Suche nach dem vermeidlich "besten" Angebot im Bereich Tagesgeld sollte man sein Augenmerk jedoch nicht ausschließlich auf die Höhe der Zinsen legen, sondern wenn man zum Beispiel recht hohe Summen anlegen möchte, spielt auch die Einlagensicherung eine wichtige Rolle. Per Gesetz sind "nur" 50.000 Euro pro Anleger auf dem Tagesgeldkonto gegen Verlust aufgrund einer möglichen Zahlungsunfähigkeit des Emittenten geschützt, sodass man sich bei größeren Anlagesummen für einen Anbieter entscheiden sollte, der darüber hinaus noch einem privaten Einlagensicherungsfonds angehört, der den gewünschten Anlagebetrag des Kunden auch absichern kann. Ebenfalls sind etwaige Zinsstaffelungen seitens der Banken beim Tagesgeldvergleich zu berücksichtigen.

Ein Vergleich beim Tagesgeld ist sehr wichtig!

Um einen Vergleich beim Tagesgeld kommt man aufgrund des großen Angebotes heutzutage kaum noch herum. Man sollte diese Vergleichsmöglichkeit, die besonders im Internet auf vielen Finanzseiten geboten wird, auf jeden Fall auch nutzen. Auf der einen Seite ist ein solcher Vergleich in den meisten Fällen für den Kunden völlig kostenlos, zum anderen hat man durch den Vergleich einige Vorteile. Der erste Vorteil besteht in der guten Übersicht, die man über die am Markt vorhandenen Angebote im Bereich Tagesgeld erhält. Heute kennt man selber nur in den seltensten Fällen den Großteil aller Angebote im Bereich Tagesgeldkonto, denn nicht nur die Filialbanken bieten dieses Produkt an, sondern auch viele, nicht immer sehr bekannte, Direktbanken. Trotz einer recht großen Unbekanntheit bei weiten Teilen der Anleger, stellt man im Rahmen des Vergleich Tagesgeld dann sehr häufig fest, dass eben gerade diese "unbekannten" Anbieter sehr gute Zinskonditionen anbieten können. In der Hinsicht hat sich der Vergleich dann oftmals schon rentiert. Ferner erhält man als Vergleichsergebnis direkt auf einen Blick angezeigt, wer die besten Konditionen bietet, während man mit dem manuellen Einholen von diversen Angeboten Tage oder Wochen beschäftigt wäre.

Weitere Infos finden Sie auch auf www.geldanlage.com