Unabhängige Geldanlagen Beratung:

  • Unverbindliche und kostenfreie Vergleiche
  • Sichere Geldanlagen besten Zinsen und Flexiblität
  • alle Konditionen bequem online vergleichen


Wir haben die optimale Geldanlage für Sie

Wählen Sie Ihren Vergleich!
Optimale Rendite bei kalkulierbarem Risiko - Fonds sind eine der besten Geldanlagen aktuell - finden Sie den für Sie optimalen Fonds und fordern Sie ein kostenfreies Angebot an!

  1. Schritt 1
  2. Schritt 2
  3. Schritt 3
Informationen zum Sparplan Info



 EUR

Persönliche Daten

(TT.MM.JJJJ)



Als Anleger steht Ihnen eine große Auswahl an Fonds zur Verfügung. Für Fondssparer ist es sehr wichtig, ihren Anlagehorizont zu kennen, da die unterschiedlichen Fonds unterschiedliche Chancen und Risiken bergen. Auch risikoscheue Anleger finden geeignete Produkte wie z.B. Renten- und Immobilienfonds.
Datensicherheit Ihre persönlichen Daten
sind SSL-verschlüsselt
Vergleichen Sie bei uns 100% kostenlos und unverbindlich!

Weitere Informationen zu Geldanlagen

Was macht eine gute Geldanlage aus?

Ganz gleich für welche Geldanlage man sich als Anleger auch entscheidet, immer dient das Investment auf jeden Fall zur Erzielung einer Rendite. Der eine Anleger legt in diesem Zusammenhang großen Wert auf eine möglichst hohe Rendite, für den anderen Anleger steht eher im Vordergrund, dass das gewählte Finanzprodukt eine hohe Sicherheit aufweisen kann. Wiederum andere Kunden möchten vor allen Dingen eine schnell verfügbare und zudem flexible Form von Anlage nutzen. Wie man an diesen Kriterien bereits erkennen kann, hängt es sehr von den individuellen Vorstellungen des Kunden ab, was letztendlich eine gute Geldanlage ausmacht und dieses Produkt dann auch von einer "schlechten" Anlage unterscheidet. Eines kann man jedoch im Grunde für alle Arten von Geldanlagen als Qualitätskriterium nehmen. Eine gute Geldanlage zeichnet sich in jedem Fall durch eine hohe Transparenz aus, dem Anleger sollten also alle Bedingungen der Anlage bekannt sein und er sollte genau darüber informiert sein, auf welches Risiko er sich mit der gewählten Anlageform einlässt.

Welche Arten von Geldanlagen gibt es?

Schaut man sich das erste Mal nach einer geeigneten Form der Geldanlage um, wird man sehr schnell feststellen, dass es in diesem Bereich fast unzählige Arten von Geldanlagen gibt, zwischen denen man sich entscheiden kann. Daher ist es sicherlich sinnvoll, die unterschiedlichen Anlageprodukte in bestimmte Gruppen einteilen zu können, damit man sich als Anleger nach bestimmten Kriterien für die eine oder andere Anlageform entscheiden kann. Ein sehr großer Bereich von Geldanlagen sind die festverzinslichen Anlagen, wie zum Beispiel die Spareinlagen, die Festgelder (Termingelder), die Tagesgeldkonten und natürlich diverse Arten von Anleihen. Den zweiten großen Bereich von Geldanlagen stellen die Wertpapiere dar. Hier kann man unter anderem zwischen Anleihen (Rentenpapieren), Aktien, Fonds und Derivaten (Optionsscheine, Futures etc.) unterscheiden. Auch für den sehr spekulativ eingestellten Anleger gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, sein Kapital zu investieren. Dieses kann zum Beispiel durch den Handel mit Devisen, Edelmetallen oder Rohstoffen geschehen. Bei diesen Investments spricht man dann häufig nicht mehr von Geldanlagen im eigentlichen Sinne, sondern eher von Spekulationen.

Die Vorteile des Geldanlage Vergleich nutzen!

Aufgrund der großen Auswahl an Geldanlagen sollte man als Anleger, insbesondere als Neuling im Bereich der Geldanlage, zunächst die Vorteile von einem Geldanlage Vergleich nutzen. Im Gegensatz zu anderen Vergleichen werden hier nicht ausschließlich Konditionen in Form von Zinsen / Renditen verschiedener Anbieter eines Produktes miteinander verglichen, sondern bei diesem Vergleich werden die verschiedenen Anlageformen zunächst kurz mit ihren Hauptmerkmalen beschrieben und dann hinsichtlich vieler Kriterien miteinander verglichen. Ein ganz wichtiges Vergleichskriterium, dass bei keinem guten Geldanlage Vergleich fehlen sollte, ist neben der möglichen Rendite zum Beispiel die Sicherheit bzw. das Risiko der jeweiligen Anlageform. Auf diese Art und Weise kann der Anleger sofort anhand des Vergleichs diejenigen Anlageprodukte aussortieren, die nach seinen Vorstellungen ein zu hohes Anlagerisiko beinhalten. Auf die selber Art und Weise lassen sich dann nach und nach die Anlagemöglichkeiten selektieren, die alle Kriterien aufweisen, die für den Anleger eine für ihn optimale Form der Geldanlage aufweisen sollte. Insofern bietet der Geldanlage Vergleich auch den Vorteil, dass man sich nicht aufgrund von mangelnden Kenntnissen oder unvollständigen Informationen für eine Geldanlage entscheidet, die im Grunde gar nicht geeignet dazu ist, den gewünschten Anlagezweck zu erfüllen.